50 Jahre Röhre Moos - unsere Geschichte 

 

 
 
1971 gründete Josef Moos, zum Zweck des Rohrhandels, das Unternehmen J. Moos-Schmid.
Dieses wurde von Anfang an auf dem ehemaligen Hofgelände der Familie Moos-Schmid in
Hünenberg /ZG geführt.
 
2004 übernahm sein Sohn, Peter Moos, das Geschäft und machte den bisherigen Spitznamen
«Röhre Moos» zum offiziellen Geschäftsnamen.

Bis zum heutigen Zeitpunkt hat sich das Sortiment stetig vergrössert und den Kundenbedürfnissen
angepasst. Das Material wird in kompletten LKW-Ladungen an unser Lager geliefert oder es wird
mit den firmeneigenen Fahrzeugen direkt in den Schweizer Werken abgeholt. In Hünenberg wird
die Ware kommissioniert und nach Wunsch zu den Kunden geliefert oder zur Abholung bereitgestellt.

Heute beschäftigt das «kleine» KMU sieben Angestellte. Peter Moos und Oti Amstutz leiten unseren
technischen Verkauf und sind ebenfalls für den Wareneinkauf verantwortlich. Roger Bachmann und
Silvia Portmann sind vor allem im Kundendienst und bei Warenauslieferungen anzutreffen. Für das
Backoffice, administrative Belange sowie unseren neuen Webkatalog sind Gabriela Wenger,
Christoph Moos und Jasmine Amstalden zuständig.
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 

Wir nutzen Cookies auf unserer Website. Einige von ihnen sind essenziell für den Betrieb der Seite, während andere uns helfen, diese Website und die Nutzererfahrung zu verbessern (Tracking Cookies). Sie können selbst entscheiden, ob Sie die Cookies zulassen möchten. Bitte beachten Sie, dass bei einer Ablehnung womöglich nicht mehr alle Funktionalitäten der Seite zur Verfügung stehen.